Farbige Folien oder Folienbeschichtung für den Firmenfuhrpark


Auch hier ist es nicht unbedingt sinnvoll Fahrzeug in der Firmenfarbe zu bestellen. Viele Hersteller liefern zu dem auch nur sehr ungern Leasingfahrzeuge in extravaganten Farben und rechnen hohe Beträge in die Leasingrate mit ein.
Einfacher ist es da mit einer Folienbeschichtung. Sie kaufen zum Beispiel ein neutrales silbernes Fahrzeug und lassen es von uns mit Folie beschichten.
Für die Krankenpflege zum Beispiel weiß. Nach 2 - 3 Jahren Leasing- oder Finanzierungszeit wird die weiße Folie entfernt und Sie haben ein fast neues Auto. Ohne Kratzer oder blindem Lack.


Doch Vorsicht - Dies funktioniert nicht mit jeder Folie.
Diese Überraschung sollten Sie besser nicht erleben und deshalb fragen Sie besser Firmen mit Erfahrung auf diesem Gebiet. Verschiedene "billige" Anbieter verwenden Plotterfolien. Diese sind zum Teil nach 3 Jahren nicht rückstandsfrei ablösbar.